Liebe Kunden, liebe Interessenten,

ich sehe mich durch den immer rauer werdenden Ton und die permanent vorangetriebene Spaltung genötigt hier eine klare Stellung zum Thema Corona zu beziehen.

Ich bin nicht gegen das Corona-Virus geimpft und ich bleibe auch – nach genauer persönlicher Abwägung – ungeimpft. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht mich mit Daten und Studien zu befassen und werde auch keiner Impfpflicht nachkommen.

Ebenso bin ich nicht bereit täglich aufs Neue durch einen Test zu beweisen, dass ich gesund bin. Solange ich keine Symptome habe und keine Einrichtungen mit vulnerabelen Gruppen wie Pflegeheime oder Krankenhäuser aufsuche sehe ich keinen Anlass mich untersuchen zu lassen.

Aus diesem Grund DARF ich dir leider keinerlei persönlichen Kontakt anbieten, der Gesetzgeber untersagt mir dies bei Strafandrohung. Ich bin aber selbstverständlich weiterhin per E-Mail oder Telefon für dich da, berate und nehme Aufträge an. Es ändert sich also eigentlich nicht allzu viel.

Wenn dich meine Sicht der Dinge und die Grundlage für meine Entscheidung interessiert, dann bin ich gerne auch zu einem sachlichen Gespräch bereit. Falls du dich informieren möchtest, dann empfehle ich dieses Video bei YouTube. Hier werden sehr ausführlich und wissenschaftlich fundiert die Punkte dargestellt die ich mir in den letzten knapp zwei Jahren selbst angelesen habe, die für mich nachvollziehbar sind und die meiner persönlichen Einschätzung nach eine bestechende Logik haben. Einfache Vergleiche des Risikos lassen mich eine klare Entscheidung gegen die Impfung treffen.

Stand 25. November 2021 sind 335 Menschen aus meiner Altersgruppe (30 – 39 Jahre) in Deutschland im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben, grob überschlagen 200 Tote je Jahr. Verkehrstote je Jahr (Zahlen aus 2019, 2017, 2015 im Durchschnitt) aus der selben Altersgruppe sind fast 800 (je Jahr!), für mich ist das Risiko im Straßenverkehr zu sterben also rund 4x so hoch wie an Corona. Mit zunehmendem Alter verändern sich natürlich auch diese Wahrscheinlichkeiten und darum muss jeder das Recht und die Möglichkeit haben diese Entscheidung für sich selbst zu treffen.

Meine Bitte: Informiere dich über offizielle Zahlen, vergleiche diese Zahlen, mit anderen Krankheiten, mit anderen Ländern, hinterfrage Vergleiche (Einwohnerzahl, Urbanisierung, Rate an Geimpften, Rate an Genesenen, Nord- und Südhalbkugel, …), verwende deinen eigenen Verstand, denke logisch nach und vertraue nicht blind denen, die dir sagen was du denken sollst. Du musst auch mir weder glauben noch vertrauen. Ich bin dir auch nicht böse, wenn du auf Abstand gehst, mir keinen oder keinen weiteren Auftrag erteilst, weil du mit meiner Haltung nicht einverstanden bist.

Cui bono!